Freie Plätze! Neu! Gendersensibles Arbeiten in der Kindertagespflege (8 Ustd)" /> Netzwerk Kindertagespflege Bonn | <span style="color: #339900;"> <b> Freie Plätze! Neu!</b></span> Gendersensibles Arbeiten in der Kindertagespflege (8 Ustd)

Freie Plätze! Neu! Gendersensibles Arbeiten in der Kindertagespflege (8 Ustd)

15.08.22, 18:00 - 15.08.22, 21:15

  • Fort- und Weiterbildung für Kindertagespflegepersonen

Familienbildung Werkstatt Friedenserziehung

Dyroffstraße 2
53113 Bonn

Mo, 15.08.2022, 18.00 – 21.15 Uhr, ZOOM und Mo, 22.08.2022, 18.00 – 21.15 Uhr, WEF

Mit einer gendersensiblen Grundhaltung erweitern Sie die Palette an Erfahrungsmöglich-keiten für Kinder und helfen ihnen so, ihren eigenen, individuellen Weg in unserer Welt zu finden, der weniger durch geschlechtsbezogene Einschränkungen vorgezeichnet ist.

Wie können Sie Kinder mit ihren individuellen, geschlechtstypischen und -untypischen Interessen und Wünschen begleiten? Unabhängig von Geschlechterklischees und der Vorstellung davon, was es heißt ein „richtiges Mädchen“ bzw. ein „richtiger Junge“ zu sein?

Inhalte und Anregungen dieser Fachfortbildung

  • Einengende Klischees erkennen und ihnen gegensteuern: Wie verfestigt sind die eigenen Wahrnehmungen von „typisch weiblich“ „typisch männlich“?
  • Wie können Mädchen und Jungen ermutigt und unterstützt werden, auch Seiten zu zeigen, die den traditionellen Vorstellungen von „typisch Mädchen“ bzw. „typisch Junge“ nicht entsprechen.
  • (Raum-) Ausstattung der KTPP: Welches Spielzeug und welche Materialien sind sinnvoll?
  • Wie können Eltern in eine gendersensible Haltung einbezogen werden? Das Wissen und die pädagogische Kompetenz aller Teilnehmenden ist wichtig und hat seinen Platz in dieser Fortbildung.

Das Wissen und die pädagogische Kompetenz aller Teilnehmenden ist wichtig und hat seinen Platz in dieser Fortbildung.

 

Gendersensibles Arbeiten in der Kindertagespflege (8 Ustd)
Montag, 15.08.2022, 18.00-21.15 Uhr ZOOM
Montag, 22.08.2022, 18.00-21.15 Uhr, WEF
Leitung: Gudrun Beckmann, Dipl. Pädagogin, Systemische Therapeutin, Supervisorin
Teiln.-Beitrag: 24,00 € 
Ort (am 22.08.2022): Familienbildung Werkstatt Friedenserziehung (WEF), Dyroffstr. 2, 53113 Bonn 

Anmeldung: kindertagespflege@werkstatt-friedenserziehung.de 

Zur Druckansicht