Sicher eingewöhnen – Eingewöhnungsmodelle in der Kindertagespflege (8 Ustd)

17.01.22, 18:00 - 17.01.22, 21:15

  • Fort- und Weiterbildung für Kindertagespflegepersonen

Familienbildung Werkstatt Friedenserziehung

Dyroffstraße 2
53113 Bonn

Mo, 17.01.2022 und Mo, 07.02.2022, 18.00 – 21.15 Uhr - Ausgebucht!

Sicher eingewöhnen - Eingewöhnungsmodelle in der Kindertagespflege (8 Ustd)

Nur eine gelungene Eingewöhnungsphase schafft eine sichere Basis für zukünftige, erfolgreiche Entwicklungs- und Lernprozesse des Kindes und für eine positive Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. 

Wenn Sie Kinder und ihre Eltern bedürfnisorientiert begleiten und ebenso Ihre eigenen Bedürfnisse beachten, kann die Eingewöhnungszeit entspannt, vertrauensvoll und stressfrei verlaufen. 

Es gibt unterschiedliche und hilfreiche Eingewöhnungsmodelle, die Sie dabei unterstützen können. In dieser Fortbildung lernen Sie diese Modelle kennen und wir werden praxisorientiert damit arbeiten, damit Sie sie in Ihrer Kindertagespflegewirkungsvoll einsetzen können.

Sicher eingewöhnen – Eingewöhnungsmodelle in der Kindertagespflege (8 Ustd)
Montag, 17.01.2022, 18.00 – 21.15 Uhr ZOOM
Montag, 07.02.2022, 18.00 – 21.15 Uhr, WEF
Leitung: Gudrun Beckmann, Dipl. Pädagogin, Systemische Therapeutin, Supervisorin
Teiln.-Beitrag: 24,00 €
Ort: Familienbildung Werkstatt Friedenserziehung, Dyroffstraße 60, 53113 Bonn
Anmeldung: kindertagespflege@werkstatt-friedenserziehung.de 

Zur Ausschreibung