„Ganz-Ohr-Sein“ – Über das Ohrenspitzen und Lauschen (6 Ustd)

17.01.22, 19:30 - 17.01.22, 21:45

  • Fort- und Weiterbildung für Kindertagespflegepersonen

Kath. Bildungswerk Bonn

Kasernenstr. 60
53111 Bonn

Mo, 17.01.2022 und Mo, 24.01.2022, 19.30 – 21.45 Uhr - Ausgebucht! Eine Warteliste wird geführt.

„Ganz-Ohr-Sein“ - Über das Ohrenspitzen und Lauschen. Über Stille und die Bedeutung von Pausen (6 Ustd)

Unseren Ohren muten wir ganz schön viel zu. Den zahlreichen Geräuschen, die uns den ganzen Tag umgeben, sind unsere Ohren schutzlos ausgeliefert - und das macht eine Menge mit uns - mit dem ganzen Körper. Deshalb ist es umso wichtiger, bereits in frühen Jahren zu üben, die Ohren zu schützen und gleichzeitig noch auf das lauschen zu können, was wohltuend ist.

Wir beschäftigen uns damit...,

  • wie wir mit Kindern den Hörsinn in der Kindertagespflege pflegen und das aufmerksame Hinhören üben können,
  • was das „Wunderwerk Ohr“ sonst noch alles kann – über das Hören hinaus,
  • warum und wie das Miteinander- und Einander-Zuhören auch schon unsere Beziehung zu den ganz kleinen Kindern im Kindertagespflegealltag stärken kann.

Wir werden…

  • angenehmen Klängen von einfachen, aber wirkungsvollen Instrumenten lauschen sowie
  • wärmende Texte und Lieder für die kalte, stillere Jahreszeit, z.B. für den Morgenkreis, kennenlernen.

"Die Musik fängt im Menschen an, und so die Unterweisung. …
Das Erste ist die eigene Stille, das In-sich-Horchen, das Bereit-Sein für die Musik,
das Hören auf den eigenen Herzschlag oder Atem.“
Carl Orff

„Ganz-Ohr-Sein“ – Über das Ohrenspitzen und Lauschen (6 Ustd)
Montag, 17.01.2022 und Montag, 24.01.2022, 19.30 – 21.45 Uhr
Leitung: Barbara Müller-Hansen, Elementare Musik- und Bewegungspädagogin,
Fachberaterin für bindungsorientierte Pädagogik
Teiln.-Beitrag: 18,00 €
Ort: Kath. Bildungswerk Bonn, Kasernenstr. 60, 53111 Bonn
Anmeldung: https://bildung.erzbistum-koeln.de/bw-bonn/themen/qualifizierung/ktp-bonn 

 

Zur Ausschreibung